Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Organisation

Verein

"Sie als Eltern sind die Existenzgrundlage der Kindergruppe!"

Eltern sind Träger der Kindergruppe

Eltern sind Träger der Kindergruppe. Die Kindergruppe Moosach e.V. wurde 1984 von Eltern privat gegründet. Seit 1989 gehört sie zu den geförderten Eltern-Kind-Initiativen der Landeshauptstadt München. Im Jahre 1992 erfolgte die Umwandlung in einen Verein. Durch die Aufnahme des Kindes in die Kindergruppe treten die Eltern mit ihren Beiträgen in den Verein ein. Der Verein hat eine Satzung und tritt einmal jährlich zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. Der Vorstand besteht aus dem

1. Vorsitzenden: Vanessa Krisch-Plümacher,  dem

1. Stellvertreter: Elisa Deinhart und dem

2. Stellvertreter: Carina Abright-Erhardt.

 

Eltern und Stadt finanzieren

Die Kindergruppe finanziert sich durch die Beiträge der Eltern. Die Landeshauptstadt München fördert im Rahmen der Eltern-Kind-Initiativen unsere Kindergruppe. Es gelten die Richtlinien für die Gewährung von Zuwendungen der LH München (Sozialreferat 18.2.1998). Durch die finanzielle Beteiligung der Eltern muss gewährleistet sein, dass der Grundsatz der Wirtschaftlichkeit gewahrt ist.

 

 

Elternbeteiligung

Um die laufenden Ausgaben so gering wie möglich zu halten, werden Arbeiten wie Putzen, Waschen, Gartenarbeiten und kleinere Reparaturen etc. von den Eltern übernommen. Hierfür wird ein Putzplan für die tägliche Reinigung der Räume und sanitären Anlagen erstellt. Bei Abwesenheit einer Betreuerin, werden die Eltern gebeten die andere Betreuerinnen zu unterstützen. Zudem wird bei vielen organisatorischen Dingen das Mitwirken der Eltern benötigt.  Es werden zu diesem Zweck Ämter bzw. Arbeitskreise zu Beginn des Betreuungsjahrs festgelegt. 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?